Energieausweis und EnEV 2007

. Online-Workshop: Energieausweis und EnEV in der Praxis
   Home + Aktuell
   EnEV 04 09 14 ...
   EnEV 2007 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Kurz-Info
 · EnEV 2007 Text
 · Praxis-Hilfen
   Wissen + Praxis
   Kalender
   Dienstleister
   PREMIUM Login
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Zugang bestellen
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum
Energieausweis und EnEV Nichtwohngebäude EnEV-Nachweis und Energieausweis für Umbau
eines Gebäude Baujahr 1930 in ein Wellness-Hotel

.
Kurzinfo:
Eine Architektin soll für den Umbau in ein Wellness-Hotel den EnEV-Nachweis führen und den Energieausweis ausstellen. Bei den Berechnungen für den EnEV-Nachweis fand die Architektin für etliche Räume (Arztzimmer, Sauna) keine Nutzungsrandbedingungen in der DIN V 18599, Teil 10 (Energetische Bewertung von Gebäuden: Nutzungsrandbedingungen, Klimadaten). Welche Nutzung könnte die Architektin diesen Räumen bei der Zonierung des Gebäudes für den EnEV-Nachweis zuordnen?

|Aspekte    |Chancen    |Praxis    |Probleme    |Fragen   |Antwort


Aspekte: Energieausweis, EnEV-Nachweis, Bedarf, Energiebedarf, Nachweis, EnEV, Energieeinsparverordnung, 2007, Nichtwohngebäude, Nichtwohnungsbau, Nichtwohnbau, Altbau, Bestand, Baubestand, Poliklinik, Umbau, umbauen, Umnutzung, umnutzen, Sanierung, sanieren, Modernisierung, modernisieren, Hotel, Wellness, Wellness-Hotel, Arzt, Arztzimmer, Untersuchung, Sauna, Nutzung, Nutzungen, Nutzungsprofil, Standard, Standard-Nutzungsprofil, DIN V 18599 : 2007-02, Teil 1, Teil 2, Berechnung

Chancen: Eine Architektin soll für den Umbau eines Nichtwohngebäudes im Bestand den EnEV-Nachweis führen und den Energieausweis erstellen.

Praxis: Es handelt sich um eine ehemalige Poliklinik aus DDR-Zeiten, die zu einem Wellness-Hotel umgebaut wird. Die neue Nutzung wird auch ein Arztzimmer, einen Untersuchungs- und einen Physiotherapie-Raum sowie eine Sauna umfassen.

Probleme: Bei den Berechnungen für den EnEV-Nachweis fand die Architektin für etliche Räume (Arztzimmer, Untersuchungs- und Physiotherapie-Raum, Sauna) keine Nutzungsrandbedingungen in der Vornorm DIN V 18599 : 2007-02, Teil 10 (Energetische Bewertung von Gebäuden: Nutzungsrandbedingungen, Klimadaten).

Fragen: Welche Nutzungen könnte die Architektin dem Arztzimmer, dem Untersuchungs- und Physiotherapie-Raum sowie der Sauna bei der Zonierung des Gebäudes im Zuge des EnEV-Nachweises zuordnen?

Antwort: 24.03.2009 - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Antwort im Premium-Bereich EnEV-Nachweis und Energieausweis für Umbau
     eines Gebäude Baujahr 1930 in ein Wellness-Hotel

Wollen Sie unseren Premium-Zugang kennenlernen?
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
als Abonnent in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie über neue Antworten und Downloads.

-> Premium-Zugang: Info und online bestellen

Zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

.  
|KURZ-INFO     |PRAXIS-DIALOG     |ENEV 2007 - TEXT    |PRAXIS-HILFEN     |IHRE FRAGEN     |
.
Praxishilfen: Energieausweis und EnEV Praxishilfen: Energieausweis und EnEV

Wichtige Hinweise: Dieses ist eine nichtamtliche EnEV-Fassung ohne Gewähr.

.

       Impressum

© 1999-2016 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Stuttgart