Energieausweis und EnEV 2007

. Energieausweis und EnEV 2007: Fragen und Antworten
   Home + Aktuell
   EnEV Archiv
   EnEV 2007 Praxis
   · Praxis-Dialog
 · Kurz-Info
 · EnEV 2007 Text
 · Praxis-Hilfen
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
   PREMIUM Login
.
   Service + Dialog
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   Zugang bestellen
   Medien-Service
   EnEV-Archiv
   Kontakt | Portal
   Impressum
Energieausweis und EnEV: Praxis-Dialog Photovoltaikanlage im Energieausweis berücksichtigen
Produzierte Strommenge in der Bilanz berücksichtigen

.
Kurzinfo: Energieausweis Bedarf / Verbrauch im Bestand
Ein Diplomingenieur soll für ein elektrisch beheiztes Bestandsgebäude - Baujahr 1980 - einen Bedarfs-Energieausweis ausstellen. Das Gebäude ist mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Es stellt sich die Frage inwieweit der produzierte Strom auch in die Energiebilanz des Gebäude - berechnet gemäß der Energieeinspar-Verordnung (EnEV) - einfließen darf und wie dieser Beitrag im Energieausweis auch berücksichtigt wird.

|Aspekte      |Probleme      |Praxis      |Fragen     |Antwort


Aspekte: Energieausweis, Energieeinsparverordnung, EnEV, Ausstellung, Bedarf, Bedarfsausweis, Energieverbrauch, Verbrauchsausweis, Anlagentechnik, Photovoltaik, Berücksichtigung, Energieeinsparung, Berechnung, Anlagenaufwandzahl, ep-Faktor, CO2, Reduzierung

Probleme + Praxis: Ein Diplomingenieur berichtet: Für die Erstellung des Energieausweises nach Energieeinsparverordnung EnEV 2007 § 18 (Ausstellung auf der Grundlage des Energiebedarfs) für ein Bestandsgebäude Baujahr 1980 - das seither immer nur mit Strom beheizt wurde - wird der Primärenergiebedarf durch die Berücksichtigung des hohen ep-Faktors von 3,06 aus der Sicht unseres Fragestellers "bestraft"!

Fragen:

  1. Wie kann man in den Nachweisberechnungen für den Energieausweis den Einbau einer Photovoltaikanlage berücksichtigen, die aus der Sicht unseres Fragestellers eine erhebliche CO2-Ausstossreduzierung mit sich bringt?

  2. Ist es zulässig, beim alternativen Nachweis nach EnEV § 19 (Ausstellung auf der Grundlage des Energieverbrauchs) die erzeugte Strommenge aus der Photovoltaikanlage von der tatsächlich benötigten abzuziehen, um die Gesamtbilanz aus der Sicht unseres Fragestellers wieder ins Gleichgewicht zu bringen?

Antwort: 07.01.2009  - nur für unsere Premium-Zugang Abonnenten

Antwort im Premium-Bereich Photovoltaikanlage im Energieausweis berücksichtigen.

Wollen Sie unseren Premium-Zugang kennenlernen?
Über 300 Antworten auf EnEV-Praxisfragen finden Sie
als Abonnent in unserem Premium-Bereich. Per E-Mail erfahren Sie über neue Antworten und Downloads.

-> Premium-Zugang: Info und online bestellen

Zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

.  
|KURZ-INFO     |PRAXIS-DIALOG     |ENEV 2007 - TEXT    |PRAXIS-HILFEN     |IHRE FRAGEN     |
.
Praxishilfen: Energieausweis und EnEV Praxishilfen: Energieausweis und EnEV

Wichtige Hinweise: Dieses ist eine nichtamtliche EnEV-Fassung ohne Gewähr.

.

       Impressum

© 1999-2017 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Stuttgart